Kategorie: Wahn!oder?

Weiterlesen

tief

die Oberfläche kratzt schmatzt die letzte Krume Blume nehme ich mir zum Ruhme? räche den Tod der genommen Einzeln Blätter trägt verschwommen erwägt stumm die Not gebettet Sie liegt teilte Ihr Brot die Krume fällt […]

Weiterlesen

Vermessen

Der König saß und vergaß, dass gekrümmt das Stundenglas an seinem Schicksalstisch, so ohne Maß die Zeit verrinnt Der Völker Frieden Sehnsucht spinnt Geschichte aus Schicksalsglut Gottesberichte Es glimmt und Gott den Weg bestimmt Es […]

Nachrichten der Leere

An Grenzen, die gerne errichten, sich selbst umdichten vernichten können die nicht das außen, sind Geschichten, gönnen wir uns Momente der Verschwendung, dies Überschwangs Untergangs Bestimmungen der Leere Algorithmus der Leichtigkeit, Heiterkeit tanzt Bächen entlang […]

Spur

Verblendet vermittelt Es sendet Natur der Umfang meiner Gestirne Spur den Stern fern Dein Bewusstsein gern Objekt Ich; Dein Untergang Gesang „lasst alle Hoffnung steigen“ in die Ferne mich unterwerfe und hinab lärmen tonlos schwärmen […]

Vertrauen zwischen Uns

was geschieht, wenn alles verblasst von den Zahlen die bemessen versessen das Vertrauen vergessen als erste und letzte Konsequenz geriet ich dort hinein: in das was nicht sieht, wie Es geschieht die Liebe und der […]